Gemeinsam Lesen #10 – „Bob der Streuner“

Heute mache ich zum zehnten Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Info’s dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Bob der Streuner” von James Bowen und bin aktuell auf Seite 179

bob-der-streuner

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mir war klar, dass er meine Begegnung mit den Amerikanern falsch deuten würde, also machte ich kehrt, um die Sache zu klären.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Meine Mama hat mir das Buch letztes Jahr ausgeliehen, seitdem stand es vorwurfsvoll im Regal. Jetzt zur Adventszeit bin ich endlich in Stimmung, es zu lesen. Die Geschichte geht wirklich ans Herz 🙂

Liest du Buchbewertungen auf anderen Blogs komplett durch, schaust du nur auf das Fazit am Ende oder gar nur auf die Anzahl der Sterne?

Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal wird in sehr ausführlichen Rezis schon zu viel verraten, da überfliege ich nur kurz den Text und schaue mir vor allem die Bewertung und das Fazit an. Von meinen Lieblingsbloggern (z.B. Maaravillosa oder Inka von Lese-liebe.com) lese ich auch die kompletten Rezis, vor allem dann, wenn es Bücher sind, die mich interessieren oder die ich schon gelesen habe. Das mache ich auch bei anderen Bloggern so: Rezis zu Büchern, die ich schon gelesen habe, lese ich mir ganz durch und dann gebe ich meistens noch meinen Senf in den Kommentaren dazu. Ich finde es schöner, sich über Bücher auszutauschen, die beide schon kennen.
_____________________________________________________
Wie handhabt ihr das? Lest ihr komplette Rezis oder überfliegt ihr sie manchmal auch nur? Ich bin gespannt auf eure Antworten.

 

12 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #10 – „Bob der Streuner“

  1. Hallo.

    Also ich persönlich weiß nicht, was alle Leute mit diesem Buch haben. Meine Kollegen haben es gelesen. Meine Mutter hat es gelesen und sie wollte es mir auch in die Hand drücken. Ich mein, okay, ich mag Katzen, aber solche Bücher reizen mich irgendwie so gar nicht.

    HIER findest du meinen Beitrag für diese Woche.

    lg
    Nadine

    Gefällt mir

  2. Hallo Nicole,

    „Bob der Streuner“ ist nichts für mich. Ich bin ein Hundemensch. 😀

    Anscheinend haben alle ziemliche Angst vor Spoilern. Mir geht das nicht so. Wenn ich eine Rezension lese, vertraue ich dem/der Rezensent_in, dass kein wichtiges Detail, das lieber verschwiegen bleibt, verraten wird. Daher lese ich Rezensionen immer komplett, denn ich finde es unhöflich, nur einen Teil zu lesen. Das ist ein bisschen, als würde man mitten in einem Vortrag einfach aufstehen und gehen. Ich möchte die Arbeit und Mühe, die in einer Rezension steckt, wertschätzen. 🙂

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt mir

    • Das Lustige ist: ich bin auch ein Hundemensch 😀 Aber ich wollte es einfach weg vom SUB haben, damit ich es meiner Mama wieder geben kann.
      Leider kenne ich auch einige Beispiele, wo Blogger schon viel zu viel vom Inhalt vorweg nehmen und das finde ich dann richtig schade :-/ Klar, hast du recht und es steckt in jeder Rezi eine Menge Mühe und Arbeit, aber trotzdem ärgert es mich, wenn dann so sehr gespoilert wird, dass ich das Buch gar nicht mehr lesen muss. Aber ich hab meine Lieblingsblogger und da passiert mir das nicht 🙂
      Deinen Beitrag schau ich mir gleich mal an.

      Gefällt 1 Person

  3. Hallo Nicole, 🙂
    „Bob, der Streuner“ habe ich vor kurzem auch gelesen und fand es schon niedlich. 🙂 In die Adventszeit passt das Buch auf jeden Fall. Ich wünsche dir noch viel Spaß damit. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt mir

  4. Huhu Nicole,

    also das Cover hat ja was auch wenn ich eher Hunde mag als Katzen 😀
    Ich überlege immer noch ob ich es auch mal lesen soll, bin gespannt wie du es am Ende findest.

    Auf meinem Blog läuft gerade ein Adventskalender Gewinnspiel mit täglich neuen Preisen rund ums Thema Buch, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen und gerne auch weitersagen, würde mich freuen.
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/12/1-turchen.html

    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Lisa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s