Bloggerwichteln

Ihr Lieben,

ich melde mich zurück aus dem alljährlichen Weihnachtswahnsinn. Heute möchte ich euch gerne den Inhalt meines Bloggerwichtelpakets vorstellen.
Die liebe Nine im Wahn hat das Bloggerwichteln organisiert und ich habe mich mega gefreut, endlich einen Blog zu haben und daran teilnehmen zu können.
Jedem Blogger wurde durch Nine ein Wichtelkind zugeteilt. Aufgabe war es, aus einer Liste von 10 Wunschbüchern eines auszuwählen und dazu noch etwas Deko / Weihnachtliches im Wert von 10 € zu kaufen.
Mein Paket hat mich Anfang Dezember erreicht und seitdem lag es im Regal und ich bin neugierig drum herum geschlichen.
Und nun wurde es endlich Zeit, es auszupacken.
Und das war drin:

  • superniedliche Weihnachtsschokolade
  • ein Milkaschokoladenstern, den ich leider aufgrund einer akuten Heißhungerattake sofort essen musste und der es deswegen nicht mehr aufs Foto geschafft hat 😀
  • Dinkelschokokekse
  • ein supersüßer Handwärmer mit Igelmotiv *.* Ich liebe Igel
  • Deko-Glitzerhandschuhe für den Weihnachtsbaum
  • Teebeutel
  • zwei Entspannungsbäder
  • Duschcreme, Haarkur, Körperbutter, In-Dusch-Waschcreme
  • und das Wichtigste:

    „Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer“ von Jessica Redmerski

    Inhalt:

    Genervt von ihrem Leben und nach einem Streit mit ihrer besten Freundin beschließt die 20-jährige Camryn Bennett, alles hinter sich zu lassen. Sie kauft sich ein Ticket für einen Greyhoundbus. Ziel: möglichst weit weg. Hier, glaubt sie, hat sie genug Zeit und Ruhe, um einen Plan für die Zukunft zu schmieden. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als Andrew Parrish sich auf den Platz neben ihr setzt. Der äußerst attraktive Andrew. Der Andrew, der sich brennend für sie zu interessieren scheint. Und der Andrew, der ihr bald nicht mehr aus dem Sinn geht. Für Camryn beginnt die aufregendste – und leidenschaftlichste – Zeit ihres Lebens …

    An dieser Stelle kann ich euch ja verraten, dass ich zum Zeitpunkt der Anmeldung noch gar keine richtige Wunschliste auf meinem Blog hatte. Das heißt, ich habe also auf die Schnelle 10 toll klingende Bücher bei Amazon herausgesucht … und am Ende wusste ich gar nicht mehr so richtig, welche das überhaupt waren 😀
    Deshalb war dieses tolle Paket wirklich eine Überraschung und darüber freue ich mich sehr! Das Buch klingt sehr vielversprechend und ich freue mich schon sehr darauf, es ganz bald zu lesen.
    Jetzt wollt ihr sicher noch wissen, wer mich denn nun so reichlich beschenkt hat: die liebe Marion von Fräulein M liebt Bücher. Ich kannte ihren Blog vorher noch gar nicht und freue mich umso mehr darüber, sie auf diesem Wege kennengelernt zu haben.
    Liebe Marion: vielen, vielen Dank für dieses tolle Paket! Ich hätte mir gar keine bessere Wichtelmama wünschen können *.* Ich bin bin immer noch ganz hin und weg von den tollen Sachen.

    Wenn ihr wissen wollt, welche Blogger am Weihnachtswichteln teilgenommen haben und welche schönen Bücher verschenkt wurden, dann schaut doch mal hier vorbei.

4 Gedanken zu “Bloggerwichteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s