[E-Book only] Rezension zu „Finding Cinderella“ von Colleen Hoover

Finding_Cinderella

Autorin: Colleen Hoover

Erscheinungsdatum: 18.12.2015

Veröffentlicht bei: dtv digital

Umfang: 454 KB (entspricht ca. 2 Stunden und 15 Minuten Lesezeit)

Genre: Kurzroman / Jugendbuch / Liebe

Preis: 3, 99 €

Mehr Infos hier.

Die Autorin:

Colleen Hoover zählt zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen. Ihre Geschichte hört sich an wie der amerikanische Traum: Ihr erstes Buch „Weil ich Layken liebe“ schenkte sie ihrer Mutter zu Weihnachten und veröffentliche es anschließend auf Drängen ihrer begeisterten Familie als E-Book. Die Geschichte schaffte es auf die Bestsellerliste der New York Times und Colleen wurde zur Bestsellerautorin. Mittlerweile schreibt sie mehrere Bücher im Jahr, viele davon sind mittlerweile ins Deutsche übersetzt worden. Sie schafft es wie kaum eine andere Autorin leicht, authentisch, gefühlvoll, dramatisch und gleichzeitig witzig über die Liebe und das Leben junger Menschen zu erzählen. Jedes ihrer Bücher ist ein Genuss. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

Zum Inhalt:

Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinz. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt.
Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky – und es ihn trifft wie einen Blitzschlag…

Achtung: „Finding Cinderella“ ist ein Spin-Off der Hopeless-Reihe:
– Band eins: „Hope forever“
– Band zwei: „Looking for Hope“ ist die gleiche Geschichte aus der Sicht des männlichen Protagonisten Dean Holder erzählt 
Am besten lest ihr zuerst „Hope forever“, bevor ihr „Finding Cinderella“ lest, es ist jedoch auch möglich, das E-Book unabhängig von der Hopeless-Reihe zu lesen. Allerdings wäre das schade, weil ihr so die tolle Geschichte um Sky und Holder verpasst.

Meine Meinung:

Lange habe ich auf diese ungewöhnliche Fortsetzung von „Hope forever“ gewartet. Die Protagonisten und ihre Geschichte sind mir damals sehr ans Herz gewachsen. Zwar spielen Sky und Holder in diesem E-Book nur Nebenrollen, aber es war trotzdem schön, den beiden wieder zu begegnen.
Zugegeben klingt der Titel ganz schön kitschig, aber ich kann euch beruhigen – das Buch ist es ganz und gar nicht! Dennoch mangelt es natürlich nicht an Romantik und großen Gefühlen.
Colleen Hoover rückt in dieser Geschichte Daniel, Dean Holders besten Freund, in den Mittelpunkt, der aus der Ich-Perspektive erzählt.
Ich habe die kurze Geschichte fast ein einem Rutsch verschlungen. Die Anziehungskraft zwischen Daniel und Six ist vom ersten Aufeinandertreffen an spürbar, der Leser merkt jedoch schnell, dass Six ein Geheimnis in sich trägt. Beide verknallen sich Hals über Kopf ineinander und können ihr Glück kaum fassen, mir ging es ähnlich – diese Geschichte macht einfach glücklich! Aber natürlich darf auch eine gehörige Portion Dramatik nicht fehlen, diese kommt in Form einer (für mich) völlig unerwarteten Wendung gegen Ende der Geschichte ins Spiel. Und plötzlich sehen sich die beiden verliebten Highschool-Schüler mit Problemen konfrontiert, mit denen sich Teenager normalerweise noch nicht herumschlagen sollten.
Das Ende hat mir sehr gut gefallen und dem Namen der Geschichte alle Ehre gemacht.
Wer Colleen Hoover mag, sollte sich dieses tolle E-Book nicht entgehen lassen!
Für die gewohnte und von mir heiß geliebte Mischung aus Romantik, Drama, Witz, Liebe und Freundschaft vergebe ich 4 Sterne und spreche eine dringende Leseempfehlung für glückliche Lesestunden aus.

4 SterneFazit:

Eine romantische, kurze Geschichte zum Träumen. Colleen-Hoover-Fans und alle, die es noch werden wollen: unbedingt zugreifen!

5 Gedanken zu “[E-Book only] Rezension zu „Finding Cinderella“ von Colleen Hoover

  1. Pingback: Mein Lesemonat Dezember | Nicoles Bibliothek

  2. Pingback: Gemeinsam Lesen #45: Sieben Nächte in Tokio | Nicoles Bibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s