Meine Top 10 Bücher 2015

Meine Highlights

Das Jahr ist zu Ende. Zeit für einen Rückblick. Ich liebe Statistiken aller Art, deswegen möchte ich euch hiermit meine persönlichen Buchhighlights 2015 vorstellen. Ich habe in diesem Jahr ungefähr 50 Bücher gelesen, 27 davon, seitdem ich meinen Blog im September gestartet habe.
Wenn ihr auf den Titel klickt, kommt ihr entweder zur vollständigen Rezension oder zur Verlagsseite.

Und hier kommen nun meine persönlichen 10 Jahreshighlights:

Platz 10: „Du neben mir – und zwischen uns die ganze Welt“ von Nicola Yoon

Du neben mir

Ein wunderbares Buch und außerdem ein kleines Kunstwerk, das dem Leser nicht nur eine scheinbar unmögliche, sehnsuchtsvolle Liebesgeschichte bietet, sondern ihn gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Unbedingt lesen!

Platz 9: „Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf

morgentau

Ein romantisches Märchen voller Liebe, Hoffnung, Sehnsucht und Einsamkeit mit einem Ende ganz nach meinem Geschmack. Ganz klare Leseempfehlung für alle Romantiker unter euch!

 

Platz 8: „Bannwald“ von Julie Heiland

bannwald

Ein temporeiches Fantasyabenteuer mit einer taffen, mutigen Protagonistin, die stark sein muss, um für die Freiheit ihres Stammes zu kämpfen. Gleichzeitig muss sie lernen, sich ihre eigenen Gefühlen und Schwächen einzugestehen. Vollste Empfehlung!

Platz 7: „Die Unvollendete“ von Kate Atkinson

unvollendete

Ein ganz großer Roman, der anhand eines einzigen, außergewöhnlichen Lebens die Geschichte eines ganzen Jahrhunderts widerspiegelt. Wer Zeitreisen und historische Romane über das 20. Jahrhundert mag, sollte sich dieses wundervolle Buch auf keinen Fall entgehen lassen.

Platz 6: „Loveletters to the Dead“ von Ava Dellaira 

love letters
Ein umwerfendes Jugendbuch über die Höhen und Tiefen des Lebens. Macht glücklich und traurig zugleich.

Platz 5: „Der Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek

Cover Nachtwandler
Der Meister des deutschen Psychothrillers hat in “Der Nachtwandler” eine ebenso komplexe, wie geniale Geschichte konstruiert. Nichts ist vorhersehbar, das Ende lässt den Leser fassungslos zurück.

Platz 4: „Wenn du dich traust“ von Kira Gembri

Buchcover

Ein tolles Jugendbuch, das durch schlagfertige Dialoge, eine realitätsnahe, romantische Geschichte und liebenswerte Charaktere glänzt.

Platz 3: „Ich fürchte mich nicht“ von Tahereh Mafi

ich fürchte mich nicht
Die bildgewaltige, außergewöhnliche Sprache dieses Buches hat mich von Anfang an gefesselt. Düster, glühend, unglaublich packend.

Platz 2: „Love and confess“ von Colleen Hoover

love and confess
Wenn ihr die anderen Bücher von Colleen Hoover mögt, werdet ihr “Love and confess” lieben! Wenn ihr noch nichts von ihr gelesen habt, dramatische Liebesgeschichten mit liebenswerten Charakteren, Dramatik und Tiefgang mögt – dann greift zu!

Platz 1: „Liebe ist was für Idioten. Wie mich.“ von Sabine Schoder

Cover
Dieses Buch ist eines mein absolutes Lesehighlight in diesem Jahr! Jeder, der Liebesgeschichten ohne Schmalz, aber mit einer gepfefferten Prise Sarkasmus und Realität mag, wird dieses Buch ebenso sehr lieben wie ich.

_____________________________________________________
Kennt ihr eines der Bücher, die mir in diesem Jahr besonders gut gefallen haben? Habt ihr auch einen Jahresrückblick? Ich freue mich über eure Kommentare 🙂

8 Gedanken zu “Meine Top 10 Bücher 2015

  1. Super interessanter Jahres-Top-10-Überblick! 🙂 Gefällt mir sehr gut, vor allem deine kurzen, auf jeden Fall neugierig machenden Beurteilungen.
    Ich bin sehr froh, fast alle Bücher auch im Regal stehen zu haben (außer „Bannwald“, was mir zu fantasylastig ist und „Love and Confess“ wo ich nun wirklich stark überlege, es mir doch noch zu kaufen). Das Buch „Liebe ist was für Idioten wie mich“ fand ich auch ganz toll. Auch Morgentau hat mich genauso begeistert. Nur beim „Nachtwandler“ teilen sich ein wenig unsere Meinungen. 😉
    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch in ein lesestarkes Jahr mit genauso tollen Buchhighlight! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen,
    solche Posts lese ich ja immer gerne 🙂
    „Du neben mir“ hab ich erst letzte Woche beendet und ich fand es sehr toll 🙂 Bei mir wäre es auch definitiv in die Top 10 gekommen, aber auch etwas weiter hinten. Allerdings wahrscheinlich noch vor „Morgentau“ 😀
    „Bannwald“ wäre bei mir in die Top 10 der schlechtesten Bücher gekommen und hätte da wahrscheinlich einen der vorderen Ränge besetzt. Ich weiß nicht…irgendwie hat mich an dem Buch einfach eine Menge gestört. Aber es freut mich, dass es andere trotzdem so unterhalten konnte 🙂
    „Ich fürchte mich nicht“ gehört auch definitiv zu den besten Büchern, die ich dieses Jahr und jemals gelesen habe. Es hat mich total mitgerissen und ich liebe den Schreibstil ♥

    Und „Liebe ist was für Idioten. Wie mich.“ habe ich auch zum Jahreshighlight erwählt. Und das war nicht einmal besonders schwer, weil das Buch einfach so überragend ist! Freut mich, dass andere das auch so sehen 🙂

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    Gefällt mir

    • Das finde ich ja toll, dass wir ganz ähnliche Highlights in diesem Jahr hatten 🙂 „Bannwald“ hat mich selbst überrascht, weil es eigentlich gar nicht mein Genre ist. Aber irgendwas hatte das Buch einfach. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.
      Da hast du absolut recht! Ich hoffe, Sabine Schoder schreibt noch ganz viele tolle Bücher. Ich kann es kaum erwarten, etwas Neues von ihr zu lesen *.* Solche Bücher brauch ich einfach zum Glücklichsein 😀
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

  3. Huhu!

    Auch dir einen guten Rutsch und ein tolles Neues Jahr!!!
    Von deinen 10 Highlights kenne ich leider keins, aber Bannwald und Love Letters möchte ich auch noch lesen, darauf bin ich schon sehr gespannt 🙂
    Von Fitzek kenne ich bisher nur Passagier 23 … aber von ihm möchte ich auf jeden Fall noch mehr lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Mein Lesemonat Dezember | Nicoles Bibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s