Gemeinsam Lesen #19 – „Nachtblüte“

Heute mache ich zum 19. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe heute Nacht „Nachtblüte – Die Erbin der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf beendet.

Nachtblüte


Inhalt:

**Endlich die Fortsetzung der Bestseller »Morgentau« und »Abendsonne«!**

Ilea Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat…

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Da ich das Buch schon beendet habe, schreibe ich euch an diese Stelle stattdessen ein Zitat, das mir besonders gut gefallen hat:

„Ileas Lebenszeit ist nur ein Herzschlag in meiner Welt.“ (Pos. 2035 – 2036)

Dieser Satz bringt das Dilemma der Geschichte ganz gut auf den Punkt 🙂

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hatte mich letztes Jahr total in „Morgentau“ verliebt. Die Grundidee dieser Reihe ist so märchenhaft und romantisch und trotzdem tragisch. Auch „Nachtblüte“ hat mir gut gefallen, diesmal sogar besser als Band zwei („Abendsonne“).
Ich bin total fasziniert, wie die Autorin es schafft, jede Geschichte grundlegend anders zu gestalten, als man es vielleicht erwartet hätte. Auch bei „Nachtblüte“ wird nicht an großen Gefühlen gespart. Aber ich schwärme schon wieder zu viel. Die kompletti Rezi liefere ich bald nach 🙂
Kennt ihr die Jahreszeitenreihe? Wie hat sie euch gefallen?

Kommst / Kamst du über die Karnevalstage viel zum Lesen, oder hast du lieber eine Runde gefeiert? 🙂

Ich hab mit Fasching nicht viel am Hut, von daher habe ich die Zeit wie immer genutzt und bin auch gut zum Lesen gekommen. Heute findet in unserer Stadt ein Faschingsumzug statt, weswegen wir die Bibliothek schon um 12 Uhr schließen müssen. Da habe ich gleich Urlaub genommen und habe noch einen Tag länger Wochenende 😀 Von daher: Danke, Fasching!
_____________________________________________________

Was lest ihr gerade? Wie steht ihr zum Thema Fasching?

6 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #19 – „Nachtblüte“

  1. Hallo, 🙂
    „Morgentau“ fand ich echt gut. 🙂 „Abendsonne“ hat mich leider etwas enttäuscht… Trotzdem werde ich „Nachtblüte“ natürlich noch lesen und bin schon sehr gespannt drauf. 🙂 Ich war bei „Abendsonne“ auch positiv überrascht, dass es ganz anders ist als „Morgentau“. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt mir

  2. Hallo Nicole…
    auch ich habe vor ein paar Tagen Nachtblüte gelesen und verschlungen. Die Buchreihe von Jennifer Wolf ist einfach nur klasse… und ich kann das Finale kaum erwarten 😉

    LG Bibilotta

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s