Neuzugänge im Februar

Es wird mal wieder Zeit, euch meine Neuzugänge vorzustellen.
In der letzten Woche sind diese vier Bücher bei mir eingezogen:

unwahrscheinlickeit liebe


„Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von A. J. Betts

Inhalt:

Liebe ist stärker als jede Statistik

Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Im normalen Leben hätten sie wahrscheinlich nichts miteinander zu tun. Aber im Krankenhaus gelten andere Regeln. Man braucht Kraft, um die Zeit dort durchzustehen. Und noch mehr Kraft, um in die normale Welt zurückzukehren. In einer dieser Welten braucht Zac Mia. Und in der anderen braucht Mia Zac. Oder vielleicht brauchen sie sich gegenseitig. Jetzt und für immer.

rush of love

„Rush of love – Verführt“ von Abbi Glines

Inhalt:

Wenn du willst, was du nicht haben kannst … Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

live fast


„Live fast, play dirty, get naked“ von Kevin Brooks

Inhalt:

Alles, was in Lilis Leben zählt, sind ihr Freund Curtis, der Frontman ihrer Band »Naked«, und Ihre Musik. Bis der begnadete Gitarrist William Bonney zu »Naked« stößt. Lili und William verlieben sich ineinander – und von einem Moment auf den anderen gerät Lilis Leben aus den Fugen. Denn William stammt aus Nordirland, das von blutigen Unruhen erschüttert wird und in seiner Familie gibt es ein dunkles Geheimnis, das alles zu zerstören droht.


are your finished


„Are you finished? No, we are from norway – Eine Kellnerin am Rande des Wahnsinns“ von Sophie Seidel

Inhalt:

Wer Menschenkenntnis entwickeln will, sollte Psychologie studieren – oder in der Gastronomie arbeiten. Denn: Die wahren menschlichen Abgründe tun sich dort auf, wo der Mensch isst, trinkt und am Stammtisch sitzt. Als Sophie Seidel sich als Kellnerin etwas Geld dazuverdienen will, geben ihr die Kollegen keine zwei Wochen. Sie beißt sich durch, stemmt Bierkrüge und vollgeladene Teller und hört nachts zum Abreagieren Metallica. Doch schuld am täglichen Irrsinn sind weder die Kollegen noch der diktatorische Koch: Es sind die Gäste, die Sophie Seidel an den Rand des Wahnsinns treiben … Ein humorvoller Bericht aus dem Leben einer Kellnerin.

________________________________________________________________

Kennt ihr die Bücher schon? Wie haben sie euch gefallen? Oder wäre hier etwas für euch dabei?

2 Gedanken zu “Neuzugänge im Februar

  1. Rush of Love war gaaar nicht meins, richtig kitschig und übertrieben, ehrlich gesagt. Es gibt aber eine Menge Leute, die die Reihe lieben und ich hoffe, du gehörst dazu!
    „Live fast“ habe ich vor kurzem auf englisch gelesen und fand es genial. Darauf kannst du dich auf jeden Fall schon freuen 🙂
    „Are you finished“ klingt super witzig, ich bin gespannt, was du dazu sagst 🙂
    Liebe Grüße und viel Spaß beim lesen!

    Gefällt 1 Person

    • Danke für dein Feedback! Ich bin sehr gespannt auf alle Bücher. Würde sie am liebsten sofort alle auf einmal lesen, aber leider stehen vorher noch ein paar andere an.
      Liebe Grüße zurück 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s