Gemeinsam Lesen #20: „Die Nacht schreibt uns neu“

Heute mache ich zum 20. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Die Nacht schreibt uns neu“ von Dani Atkins und bin momentan auf Seite 280.

nacht_schreibt_uns_neu

Inhalt:

 Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am Freitag Nachmittag schien die Sonne warm, und draußen vor meinem Fenster rauschte der Wind durch die Bäume, als ich meine Arbeitssachen auszog, um stattdessen in etwas zu schlüpfen, das für einen Ausflug zum See besser geeignet war. (S. 280)

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich muss zugeben, dass ich mich vor allem in das wunderschöne Cover verliebt habe. Auch der erste Satz auf dem Buchrücken hat mich sehr angesprochen: Hör auf dein Herz, denn es hat schon geschlagen, bevor du denken konntest.
Im letzten Jahr habe ich „Die Achse meiner Welt“ von Dani Atkins gelesen und fand es auch ganz gut, aber von „Die Nacht schreibt uns neu“ hatte ich mir definitiv mehr erhofft. Vor allem der umständliche Schreibstil und die gestelzten, überhöflichen Dialoge machen mir das Lesen momentan schwer, sodass ich nur langsam voran komme. Echt schade.
Mehr dazu gibt’s dann in meiner Rezi Ende der Woche.

Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten, wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui?

Schwierige Frage. Das kommt immer ganz auf das Buch an. Die letzte Serie, bei der mir der Bösewicht seeehr gut gefallen hat, war die „Shatter Me“ Reihe von Tahereh Mafi. Warner *.*
Auch Emilian aus der Bannwald-Reihe finde ich ganz toll. Aber meistens wird das von den Autorinnen darauf angelegt, dass Gut und Böse zusammenfinden und die Leserinnen genau auf denjenigen anspringen. Find ich gut 😀
_________________________________________________________________
Wie ist das bei euch? Welcher Bösewicht hat euch zuletzt den Kopf verdreht? Und was lest ihr gerade? Ich freue mich über Kommentare und statte euch im Laufe des Tages einen Gegenbesuch auf eurem Blog ab ^^

5 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #20: „Die Nacht schreibt uns neu“

  1. Hey =)

    Ich hab schon so viel Gutes über „Die Nacht schreibt uns neu“ gelesen. Schade, dass dir der Schreibstil etwas zu schaffen macht. Durchhalten! =). „Die Achse meiner Welt“ liegt schon ewig auf meinem SUB.

    Mein Lieblingsbösewicht ist Valentin Morgenstern aus den Chroniken der Unterwelt. Der ist wirklich ein mieser gerissener Drecksack ^^.

    LG
    Anja

    Gefällt mir

  2. Hallo, 🙂
    „Die Achse meiner Welt“ habe ich gelesen und fand ich ganz gut. 🙂 Schade, dass dich „Die Nacht schreibt uns neu“ nicht überzeugen kann…
    Warner ist wirklich das perfekte Beispiel. 🙂 Er ist so toll. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s