Gemeinsam lesen #25 „Wie das Licht von einem erloschenen Stern“

Heute mache ich zum 25. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Wie das Licht von einem erloschenen Stern” von Nicole Boyle Rodtnes und bin gerade auf Seite 175.

wie das licht

Inhalt:

Vega wird aus ihrem Teenagerleben gerissen, als sie nach einem Unfall nicht mehr sprechen kann. Die 17-Jährige kämpft wütend und frustriert mit ihrem Schicksal, das sie immer mehr zu einer sprachlosen Außenseiterin macht. Ein ergreifender Roman, emotional und packend geschrieben.

Seit Vega bei einer Feier gestürzt ist, leidet sie an Aphasie. Sie kann nicht sprechen, kaum lesen und mit noch größerer Mühe schreiben. Auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Ida und ihrem Freund Johan gibt ihr keinen Halt, denn sie kommen mit ihrer Krankheit nicht zurecht. Vega fühlt sich innerlich wie tot und zieht sich immer mehr zurück. Bis sie Theo trifft, der ebenfalls an Aphasie leidet und beide merken, dass sich zusammen leichter ein Weg in ein neues Leben finden lässt.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Natürlich setzte meine Mutter ihren Willen durch, was diesen Besuch in der Klasse anging.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieses Buch habe ich als Leseexemplar bekommen.
Eigentlich mag ich keine Bücher über Krankheiten oder Behinderungen, aber dieses gefällt mir wirklich gut. Der Stil ist einfach, die Sätze sind kurz und knackig. Da Vega das Sprechen erst wieder lernen muss, erzählt sie aus ihrer Gedankenwelt heraus. Der Leser erfährt viel über ihre Ängste, Gefühle und Hoffnungen.
Auch emotional berührt mich das Buch zutiefst. Heute Nacht habe ich sogar von der Geschichte geträumt. Vor allem die Beziehung zu Theo, der nach einem Tauchunfall ebenfalls einen Gehirnschaden davon getragen hat, berührt mich, weil sie so einfühlsam beschrieben wird.

Bleiben eure Lieblingsbücher immer gleich oder gibt es Bücher, die ihr mal geliebt habt und jetzt nicht mehr, oder Bücher, die ihr mal nicht mochtet und jetzt liebt? Und welche Bücehr sind das?

Das ist ganz unterschiedlich. Meine absolutes Lieblingsbuch ist die „Die Frau des Zeitreisenden“. Ich habe es mit 16 gelesen, also vor 12 Jahren, und bisher konnte mich kein anderes Buch so mitreißen, fesseln und zum Weinen bringen wie dieses. Gleich danach kommt „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls.
Alle anderen Bücher mag ich kurzzeitig sehr gerne, aber auf lange Sicht kann keines mit diesen beiden mithalten.

Dadurch, dass wir alle viel lesen, verschwimmt dann auch vieles in der Masse. Ich müsste die wirklich guten Bücher mehrmals lesen, damit sie in meinem Kopf und meinem Herzen bleiben, aber dafür fehlt einfach die Zeit.

______________________________________________________________
Wie ist das bei euch? Ändern sich eure Lieblingsbücher? Und was lest ihr gerade?

5 Gedanken zu “Gemeinsam lesen #25 „Wie das Licht von einem erloschenen Stern“

  1. Hallo Nicole, 🙂
    dein Buch klingt echt interessant. 🙂 Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. 🙂
    Ich lese Bücher ab und an ganz gerne noch mal und nehme mir dafür einfach die Zeit. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt mir

  2. Guten Abend Nicole,
    dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht – nur das Cover vom sehen…
    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥
    Dafür bekommst du doch glatt einen Gegenbesuch. Diese Woche habe ich leider Schwiegereltern hier zu Hause und komme deshalb nicht wirklich zum kommentieren.
    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt mir

    • Dass du das Wort „leider“ im Zusammenhang mit dem Besuch deiner Schwiegereltern verwendest, klingt aber schlimm 😀 Ich hoffe, der Besuch ist nicht so schrecklich, wie es klingt 😉

      Liebe Grüße und halt die Ohren steif

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s