Gemeinsam Lesen #34 – Mein Herz wird dich finden

Heute mache ich zum 34. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade gemeinsam mit Inka von Leseliebe.com „Mein Herz wird dich finden“ von Jessi Kirby und bin aktuell auf Seite 123.

Mein Herz

Inhalt:

Eine Liebe, die tragisch endet.
Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. 
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende der Tränen: das Glück.

400 Tage ist es her.
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.

Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.

Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Das Kajak hebt sich mit jeder Welle, die sanft unter uns daherrollt, während wir beobachten, wie das Wasser um den Felsen strudelt und in die Öffnung strömt.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieses wunderschöne Buch hat schon viel zu lange auf mich gewartet. Gestern habe ich es endlich begonnen und bin schon ein gutes Stück voran gekommen.
Die Geschichte und der Schreibstil gefallen mir gut. Noah kommt sehr sympathisch rüber, ich habe ihn sofort in mein Herz geschlossen. Mias Zwiespalt ist gut nachvollziehbar. Ich bin gespannt, wie sich die (Liebes)geschichte weiterentwickeln wird.

Hat dich ein Buch in seiner Übersetzung schon einmal gelangweilt, obwohl dich das original richtig fesselte?

Diese Frage kann ich nicht beantworten, weil ich kein Buch doppelt lese. Entweder lese ich das Original oder warte auf die Übersetzung. Beides lese ich nicht, dazu warten einfach zu viele Bücher darauf, gelesen zu werden.
_________________________________________________________________
Wie sieht das bei euch aus? Hat euch eine Übersetzung schon mal gelangweilt? Was lest ihr gerade? Ich freue mich über Kommentare 🙂

17 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #34 – Mein Herz wird dich finden

  1. Hallöchen =)

    Dein aktuelles Buch klingt toll und tragisch. Nicht unbedingt meine primäres Beuteschema, aber doch sehr ansprechend.
    Ich lese eigentlich auch keine Bücher doppelt, aber bei Harry Potter hab ich das tatsächlich mal gemacht. Ich fand „Die Heiligtümer des Todes“ in beiden Sprachen gut.

    LG
    Anja

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, eines meiner absoluten Lieblingsbücher =)
    ich habe es glaub ich innerhalb von 2 Tagen (mit Unterbrechung). verschlungen.
    Der Schreibstil ist total angenehm zu lesen und ich hatte beim Lesen immer so ein Sommergefühl.
    Leider war es viel zu schnell vorbei.
    Viel Spaß beim Weiterlesen ❤
    Liebe Grüße
    Chrissi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s