Gemeinsam Lesen #38 „Gestohlene Vergangenheit“

Heute mache ich zum 38. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

Gemeinsam Lesen Logo

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den ersten Band der Immergrün-Saga, „Gestohlene Verangenheit“, und bin aktuell auf Seite 291.

Gestohlene Vergangenheit

Inhalt:

»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«

Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.

Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mit feuchten Händen stehe ich in dem Ankleidezimmer, das an meine Räume grenzt.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist ganz anders, als ich erwartet habe. Der Leser wird von den unerwarteten Wendungen der Geschichte ebenso überrascht wie die Protagonistin selbst.
Der Schreibstil gefällt mir richtig gut. „Gestohlene Vergangenheit“ ist der Debütroman der Autorin und ich bin ganz begeistert, wie toll sie schreibt.
Mehr dazu könnt ihr aber dann in meiner Rezi, die voraussichtlich Ende der Woche online geht, nachlesen 🙂

 

Magst du lieber realistische Namen für Protagonisten oder gefällt es dir besser, wenn es sehr untypische Namen sind?

Mir gefallen vor allem realistische Namen. Gerne mag ich auch leichte Abwandlungen von unseren modernen Namen, wie sie z.B. in den Geschichten der Jahreszeiten von Jennifer Wolf zu finden sind.
Womit ich gar nicht gut klarkomme, sind orientalische Namen. Das habe ich z. B. bei „Zorn und Morgenröte“ gemerkt. Da komme ich schnell durcheinander. Die klingen für mich alle gleich und sind wahre Zungenbrecher. Auch total verrückte Fantasy-Namen bereiten mir Schwierigkeiten. Es darf also gern schlicht und realistisch sein 🙂

_________________________________________________________________
Was lest ihr gerade? Gibt es auch Namen in Büchern, mit denen ihr nicht gut zurecht kommt? :)

6 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #38 „Gestohlene Vergangenheit“

  1. Hey 🙂
    Deine aktuelle Lektüre hört sich ganz spannend an und ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich mag realistische Namen lieber in Büchern, die in unserer Welt bzw. Zeit spielen. Bei Fantasybüchern habe ich ungewöhnliche Namen lieber.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nicole, 🙂
    das Cover ist ein echter Hingucker und ich habe das Buch auch schon öfter gesehen. 🙂 Es klingt auch echt gut. 🙂 Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. 🙂
    Die Namen in der Jahreszeitenreihe mag ich auch sehr. 🙂 Die klingen schön und passen gut. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt mir

  3. Hi Nicole!
    Dein aktuelles Buch hört sich richtig gut an! Von den gestern vorgestellten, bisher das interessanteste! Bin auf die Rezi gespannt – vielleicht gebe ich dem Buch auch mal eine Chance.
    Ich lese ja momentan Endgame – da gibt es auch einige orientalische oder asiatische Namen, aber da die Spieler aus der ganzen Welt kommen, kann man sie schlecht verwechseln. Wenn ich in einem Buch nur Namen wie Baitsakhan hätte, würde ich durchdrehen^^
    LG Lisa
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s