Mein Lesemonat Oktober

du-und-ich noah begin-again

Da ich im Oktober zwei Wochen im Urlaub war, habe ich nicht viele Bücher geschafft. Drei Stück sind es am Ende geworden, aber damit bin ich trotzdem ganz zufrieden, denn es war ein turbulenter Monat. Alle drei sind selbst gekauft. Begin Again ist ein Print, die anderen beiden sind E-Books.

Was war sonst so los? Mein Highlight im Oktober (neben meinem tollen Urlaub) war die Buchmesse in Frankfurt. Was ich dort als Autorin und Bloggerin erlebt habe, könnt ihr hier nachlesen.
Außerdem habe ich mich zum ersten Mal aktiv an einer Blogtour beteiligt. Meine Forever-Kollegin Yvonne Westphal hat die Tour zu ihrem Debütroman organisiert. Meinen Beitrag über die erste Liebe findet ihr hier.

Wie haben mir die gelesenen Bücher gefallen?

Du und ich und dieser Sommer
Yvonne Westphal

du-und-ich

Wer sich noch einmal an die Zeit der ersten großen Liebe zurückerinnern möchte, der sollte unbedingt „Du und ich und dieser Sommer“ von Yvonne Westphal lesen. Die Geschichte ist nicht nur jugendlich-frisch und toll erzählt, sondern bescherte mir auch den ein oder anderen „Hach“-Moment.
Dieses vielversprechende Debüt bringt den Sommer nicht nur zurück in den Herbst, sondern auch in die Herzen der Leserinnen.


Noah

Sebastian Fitzek
(Rezension folgt)

noah

Noah ist ein etwas anderer Fitzek. Dieses Buch wirft Fragen auf, die den Leser noch lange beschäftigen und nicht einfach zu beantworten sind. Ich persönlich mag seine Psychothriller lieber, dennoch kann ich das Buch weiterempfehlen.

Begin Again
Mona Kasten
(Rezension folgt)

begin-again

Mit Begin Again ist Mona Kasten ein überzeugender und gefühlvoller New Adult Roman gelungen, der auch in die Tiefe geht. Neben der eigentlichen Liebesgeschichte haben mir besonders die lebensechten Dialoge und die sympathischen Nebenfiguren gefallen. Ob die Story überzeugt, muss jeder selbst entscheiden. Ich kann das Buch jedem Liebhaber des Genres empfehlen.

Da ich alle drei Bücher mit vier Sternen bewertet habe, gibt es im Oktober kein Topp oder Flopp.

Was habt ihr im Oktober gelesen? Kennt ihr eines der Bücher, die ich gelesen habe? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Ein Gedanke zu “Mein Lesemonat Oktober

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s