Mein Lesemonat November

Im November habe ich es auf fünf tolle Bücher geschafft. Alle haben mir gut bis sehr gut gefallen und ich habe gar nichts zu Meckern 🙂
Die weiße Rose stammt aus der Bibliothek, alle anderen Bücher sind selbst gekauft.

bildschirmfoto-2016-12-02-um-15-57-02
Das Paket 
Sebastian Fitzek
(Vollständige Rezension folgt)

paket

Mit Das Paket ist Sebastian Fitzek wieder ein rundum überzeugender Psychothriller gelungen. In gewohnter Manier führt der Bestellerautor seine Leser an der Nase herum, bis eine Lösung präsentiert wird, die man so nicht erwartet hätte. Kurze Kapitel und Gänsehaut-erzeugende Cliffhanger erzeugen dabei atemlose Spannung. Eine klare Leseempfehlung für alle Thrillerfans, die die Abgründe der menschlichen Seele aushalten.

Die weiße Rose (Das Juwel #2)
Amy Ewing
(Vollständige Rezension folgt)

weise-rose

Die weiße Rose von Amy Ewing ist etwas schwächer als der erste Band, aber dennoch sehr spannend und geheimnisvoll. Von den wunderschönen Covern sollte man sich nicht täuschen lassen, denn die enthaltenen Themen sind nichts für schwache Nerven. Einige Geheimnisse werden gelüftet und neue Verbündete gefunden. Es handelt sich um einen „typischen“ Mittelband, in dem alle Vorbereitungen auf ein großes Finale getroffen werden und ansonsten wenig passiert – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Mondprinzessin
Ava Reed
(Vollständige Rezension folgt)

mondprinzessin

Mondprinzessin von Ava Reed ist ein modernes, kurzweiliges Märchen, das mit tollen Protagonisten und einem fantasievollen Setting zu überzeugen weiß. Viele schöne Ideen wurden hier umgesetzt und laden zum Träumen ein. Die zarte und verbotene Liebe zwischen Juri und Lynn hat mich in ihren Bann gezogen und traurig zurückgelassen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

November 9
Colleen Hoover
(Vollständige Rezension folgt)

img_2128

November 9 ist eine intensive Liebesgeschichte, die mir auf jeder Seite Herzklopfen bereitet hat. Mit ihrer tollen Mischung aus Romantik und Drama hat es Colleen Hoover wieder einmal geschafft, mich rundum zu überzeugen. Hier stimmt einfach alles! Für alle Fans der Bestsellerautorin ein Muss und für Leser von Young Adult Romance eine ganz klare Empfehlung. November 9 ist eines meiner Jahreshighlights.

Göttertochter – Das Kind der Jahreszeiten
Jennifer Wolf
Zur Rezension

gottertochter

Mit Göttertochter ist Jennifer Wolf ein wundervoller, runder Abschlussband ihrer erfolgreichen Jahreszeiten-Reihe gelungen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begleiten wir Liora bei ihrem Kampf um die Liebe und verabschieden uns gleichzeitig aus der märchenhaften Welt von Hemera.
Für mich ist die Reihe ein Must-Read, deshalb kann ich sie euch nur wärmstens empfehlen.

topoderflop

Im November haben mir alle Bücher gut gefallen. Einen Flopp hatte ich glücklicherweise nicht zu verzeichnen. Mein absolutes Highlight ist November 9, das ich mit fünf Sternen bewertet habe. Ich liebe dieses Buch ❤

bildschirmfoto-2016-12-02-um-16-21-51

Am 12. November habe ich Sebastian Fitzek auf seiner Jubiläumstour in Erfurt besucht. Die Lesung war grandios! Meinen Bericht könnt ihr hier nachlesen.

Mein zweiter Roman steht in den Startlöchern! Weil BEN & JUDY. RISKIER DEIN HERZ so gut läuft, haben der Verlag und ich entschieden, mein zweites Buch optisch ähnlich zu gestalten und die beiden E-Books als Reihe zu vermarkten. Inhaltlich wird es aber etwas erwachsener, sehr romantisch und ein wenig dramatisch.
Habt ihr auch die Nase voll von Bad Boys? Prima, dann freue ich mich schon darauf, euch einen absolut hinreißenden Good Guy vorzustellen!
Die beiden Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Und wer weiß? Vielleicht habe ich irgendwann Lust auf einen dritten Teil. (Auch wenn in meinem Kopf gerade eine Idee zu einem Fantasy-Thriller herumwabert.)
Der Titel steht, das Cover und der Klappentext noch nicht. Momentan befindet sich mein Manuskript im Korrektorat und wird Mitte Dezember wieder auf meinem Schreibtisch landen. Ganz bald darf ich dann alle Details bekannt geben! Ich bin schon sehr aufgeregt 🙂
Ein paar Stichworte gebe ich gerne schon mal vorweg: Heiß. Roadtrip. Traummann ❤
Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig neugierig machen.
_________________________________________________________________
Wie findet ihr meinen Lesemonat? Was habt ihr im November gelesen und wie hat es euch gefallen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 🙂 Ich freue mich drüber.

11 Gedanken zu “Mein Lesemonat November

  1. Hallöchen meine Liebe 🙂

    Mal abgesehen von „Das Paket“ fällt leider keins deiner Bücher in mein Beuteschema.
    Fitzek hebe ich mir nun für die Weihnachtsferien auf, vorher wird es wahrscheinlich nichts 😀

    Gespannt bin ich dafür aber auf dein neues Buch! Hoffentlich wird es so, wie du es dir vorstellst 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s