Gemeinsam Lesen #63 – Perfect

Heute mache ich zum 63. Mal bei der Aktion “Gemeinsam Lesen” mit. Mehr Infos dazu gibt’s hier.

gemeinsam-lesen

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Perfect – Willst du die perfekte Welt?“ von Cecelia Ahern und bin aktuell auf Seite 56.

perfect

Inhalt:

›Perfect – Willst du die perfekte Welt?‹ ist der zweite Teil der furiosen Dystopie von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Mitreißend und leidenschaftlich erzählt sie, wie die 17-jährige Celestine um die Freiheit kämpft, Fehler machen zu dürfen und aus ihnen zu lernen.

Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Nach Hause“ bedeutet, dass wir uns auf kleinen Sträßchen und Feldwegen immer weiter von Ortschaften und Hauptstraßen entfernen.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nachdem ich letzte Woche den ersten Teil der Dilogie „Flawed“ geradezu verschlungen habe, bin ich jetzt sehr gespannt darauf, wie die Geschichte zu Ende gehen wird. Celestine ist eine interessante Protagonistin, die mir gut gefällt. Sie ist nicht die typische Kämpferin, sondern in ihre Situation hineingeschlittert. Jetzt wird sie gejagt und bedroht. All ihre Lieben haben sich von ihr abgewendet und ganz auf sich allein gestellt wird sie nun zum Gesicht einer landesweiten Revolte gegen die Gilde ernannt. Mit ihrem Verbündeten, dem geheimnisvollen Carrick, ist sie gerade auf dem Weg in ein neues Versteck. Gerade auf die Entwicklungen zwischen den beiden bin ich sehr gespannt 🙂
Cecelia Ahern schreibt flüssig, eindringlich und lässt atemlose Spannung entstehen, die die Seiten nur so davonfliegen lässt.

Brauchst du manchmal einen „Restart“, irgendeine Veränderung oder Neuerung, um dein liebstes Hobby – das Lesen – wieder in Schwung zu bringen?
Manchmal, sehr selten, finde auch ich mich in einer Leseflaute wieder. Das liegt meistens daran, dass das Buch, das ich zu dem Zeitpunkt lese oder als letztes gelesen habe, mittelmäßig ist. Besonders schlimm wird es, wenn die Geschichte sich zieht wie Kaugummi, aber ich trotzdem nicht abbrechen will. Meistens hilft es, ein paar Tage zu pausieren, die Schwächen des Buches in meiner Rezi zu analysieren und mich danach auf ein Buch zu stürzen, dass ich ganz, ganz dringend lesen will. Nichts hilft besser gegen Leseflauten als ein Buch, auf das man sich schon lange gefreut hat 🙂

____________________________________________________________
Was lest ihr gerade? Welche Empfehlungen habt ihr gegen Leseflauten? Ich freue mich über Kommentare und statte euch heute Abend gerne einen Gegenbesuch ab 🙂

14 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #63 – Perfect

  1. Huhu,

    leider liegen von der Reihe Band 1 und 2 noch auf meinem SuB. Ich muss sie aber echt unbedingt bald lesen 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein Buch von seiner Wunschliste gewinnen. Vielleicht möchtest du mal vorbeischauen 😉 Das Gewinnspiel findest du *HIER*

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Nicole!

    Die „Flawed“-Reihe möchte ich auch noch lesen. Schön, dass dir auch Band 2 so gut gefällt! Da krieg ich auch gleich Lust zum Lesen. 😀
    Ja, gegen Leseflauten hilft wirklich nur ein Buch, auf das man sich schon ewig freut. Mir geht es da genauso wie dir. Ich beiße mich dann meistens noch durch mein aktuelles Buch und bin beim nächsten dann wieder begeistert dabei.

    Liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Nicole,

    ich habe den ersten Teil dieser Reihe auf meinem SuB, denn ich habe viel Gutes darüber gelesen. Allerdings habe ich ein anderes Buch von Cecelia Ahern gerade gestern erst abgebrochen!
    Bei mir hilft gegen Leseflauten Romane, die leichte Unterhaltung bieten aber doch recht prickelnd sind. So von Susan Mallery oder so. Die lese ich in einem Rutsch durch und fühle mich danach besser 🙂
    Hier ist mein Beitrag.
    Viele liebe Grüße, Elke.

    Gefällt mir

  4. Hey Nicole 🙂

    Die Reihe habe ich schon bei Thalia gesehen, bisher hat sie mich aber noch nicht so gereizt, dass ich sie unbedingt mitnehmen musste^^
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen 😀

    Um eine Leseflaute zu vermeiden, wechsel ich häufig das Genre, um einfach auch mal was anderes zu lesen 🙂
    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s