Mein Lesemonat September

Im September habe ich vier Bücher gelesen. Wie mir die einzelnen Titel im Detail gefallen haben, erfahrt ihr, wenn ihr auf die Buchtitel klickt.

Karma Girl
von Jennifer Estep

Karma Girl

Von „Karma Girl“ hatte ich mir mehr erhofft. Die langatmige Story, wenig Action in der ersten Hälfte des Buches und das allgemeine Setting waren einfach nicht mein Ding. Zwar konnte die Geschichte am Ende noch an Fahrt aufnehmen und Spannung aufbauen, doch insgesamt überwiegt die Zähigkeit in meinem Gesamteindruck. Fans von humorvollen Fantasygeschichten und Superheldenstories können einen Blick riskieren, doch für mich war das Buch leider nicht das Richtige.

No return2

„Versteckte Gefühle“ bildet einen soliden Abschlussband der Gay-Romance-Dilogie „No Return“. Auch wenn das Finale für mich nicht an den ersten Band herankommt, so hat mir die Geschichte um den schüchternen Tony und seinen Schwarm und Bandkollegen Drew insgesamt gut gefallen. Fans des Genres werden sicher nicht enttäuscht, für alle anderen Ermessenssache.

So was passiert nur Idioten. Wie uns.
von Sabine Schoder

Sowas passiert nur Idioten

Mit „So was passiert nur Idioten. Wie uns.“ hat Sabine Schoder es wieder geschafft, mich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitzunehmen. Drei Jahre nach dem Ende des ersten Buches müssen Viki und Jay erneut beweisen, dass ihre Beziehung nicht zum Scheitern verurteilt ist. Dabei kämpft vor allem Viki gegen ihre inneren Dämonen und ihre miese Vergangenheit an.
Neben den authentischen Charakteren haben mir vor allem die spannungsvollen kurzen Kapitel gefallen, die aus verschiedenen Perspektiven erzählt werden. Das Beste am Buch ist jedoch der unvergleichbare bildhafte Schreibstil der Autorin, der voller zitatwürdiger Sätze und Metaphern steckt. Hier ist jeder Satz ein Genuss. Bitte ganz bald mehr davon!
Für mich eines des Highlights 2017!

Always and forever, Lara Jean
von Jenny Han

Always and forever

„Always and forever, Lara Jean“ war ein schöner Abschluss der Reihe um die junge Protagonistin Lara Jean und ihre erste große Liebe Peter. Ein letztes Mal lässt die Autorin uns teilhaben an der wunderbaren Familienidylle der Song-Mädels und platziert rosa Schmetterlinge in unseren Bäuchen. Wichtige Entscheidungen müssen getroffen werden, große Ereignisse stehen an und am Ende wird der Leser mit einem wohlig-warmen Gefühl im Bauch aus dieser kleinen amerikanischen Vorstadt-Seifenblase entlassen.
Als Reihenabschluss ein absolutes Muss. Besonders für jüngere Mädchen ist die Reihe zu empfehlen.

topoderflop

Mein absolutes Monatshighlight (und sicherlich auch ein Jahreshighlight) war „So was passiert nur Idioten. Wie uns.“ Wieder einmal hat die Autorin es geschafft, mich vollends zu begeistern.

Geflopt hat leider „Karma Girl“. Bis zur Hälfte des Buches bin ich weder mit der Geschichte, noch mit den Charakteren richtig warm geworden.
Auch von „No return 2“ hatte ich mir mehr erhofft, auch wenn ich insgesamt ganz zufrieden mit dem Ausgang der Dilogie war.

___________________________________________________________________________________________
Welche Bücher haben euch durch den September begleitet? Verlinkt mir gerne euren Monatsrückblick, damit ich bei euch stöbern kann 🙂

MerkenMerken

Ein Gedanke zu “Mein Lesemonat September

  1. Hey Nicole 🙂

    Karma Girl fand ich eigentlich ganz okay, aber ich stehe auch auf Superhelden und freue mich schon auf Band 2, der diese Woche eingezogen ist. 😉 No Return fand ich mega ❤ #AntonforLife.

    Liebe ist was für Idioten. Wie mich. fand ich damals richtig toll! Band 2 steht leider noch auf der Wuli, aber so wie du schwärmst, wohl nicht mehr lange. 😉

    Die Reihe um Lara Jean will ich schon ewig lesen. Sollte ich wohl mal tun, oder?

    Liebe Grüße
    Anni 😀

    Mein Monatsrückblick

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s